AGRITEC ST40 – Vertikutierer

ST40 Vertikutierer von Agritec

Der AGRITEC-Vertikutierer der Baureihe ST40 wurde für den Betrieb an Traktoren und Trägerfahrzeugen sowie Kommunaltraktoren von 15 – 55 PS entwickelt.

Der ST40 entfernt die Filzschicht, die sich aus abgestorbenen Pflanzenteilen bildet. Mit dem AGRITEC-Verktikutierer ST40 werden die, in die Breite wachsende Wurzeln zertrennt – neue Graspflanzen wachsen.
Filz schadet jedem Rasen:

  • Das Wurzelwachstum wird gehemmt
  • Die Wasserdurchlässigkeit wird vermindert
  • Die Sauerstoffzufuhr zum Wurzelwerk vermindert sich
  • Pilzinfektionen werden gefördert
  • Die Scherfestigkeit leidet

Der geringe Messerabstand von 2 cm und die hohe Drehzahl der Messerwelle gewährleisten ein perfektes Vertikutierergebnis.

Die Messer sind pendelnd an Schäkel angebracht. Dadurch werden Messerschäden beim überfahren von Steinen verhindert

Die Arbeitstiefe wird millimetergenau ohne Werzeug und in einem Handgriff über eine Zental-Spindel eingestellt.

Große Gehäuseüberhänge vorn und hinten und zusätzliche an Scharnieren aufgehängte bewegliche Gummischürzen verhindern das Austreten von Steinen und sonstigen Gegenständen – so wird vertikutieren zur sicheren Arbeit!

Perfekt in Funktion, extreme Laufruhe und wenig Kraftbedarf zeichnen den AGRITEC-Vertikutierer ST40 aus.

Technische Merkmale

  • Arbeitsbreiten von 100 bis 180 cm
  • Vertikutiermesse aus bruchsicherem Federstahl
  • Messerabstand beträgt 2 cm
  • Extrem laufruhig und vibrationsfrei
  • Antrieb über Dreifachzahnriemen
  • Stabile, geschlossenes Stahlgehäuse
  • 2 große feststehende Laufräder mit Höhenverstellung hinten
  • Arbeitstiefe millimetergenau einstellbar