AGRITEC Mulcher, Mäher und Häcksler

Pflege von Rasen- und Wiesenflächen – welche Mähtechnik bzw. Mulchtechnik soll im Galabau, bei Dienstleistern und bei Kommunen ausgewählt werden?

Die Beschaffenheit eines Mulchers ist essentiell bei der Entscheidung, welches die kostengünstigste Variante mit optimalen Mäheigenschaften bzw. Mulcheigenschaften ist.
Bei der Entscheidung für die Auswahl des Mähkonzeptes bzw. Mulchkonzeptes stehen den Spezialisten für die Grünflächenpflege folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Spindelmäher, Sichelmäher und Schlegelmäher bzw. Mulcher. Wo liegen die Vor- und Nachteile dieser Mähversionen bzw. Mulcherversionen?
  • Welcher Mulcher ist für meine Anforderungen der Richtige?

Womit überzeugt ein guter Mulcher?

GS60 Mulcher von AGRITECEin Spindelmäher bzw. Mulcher überzeugt durch sein exaktes elegantes Schnittbild. Aus Sicht der Besucher und Betrachter der Anlagen ein Augenschmaus, unter Experten das non plus ultra der Mähtechnik bzw. Mulchtechnik. Für die Kommunen jedoch eine sehr teure Entscheidung. Der Spindelmäher ist sehr empfindlich, Folgekosten für Wartung und Reparatur sind relativ hoch.
Ein Sichelmäher bzw. Mulcher hat ähnlich hohe Kosten und die Ablage des Schnittgutes ist nicht perfekt.

Fremdkörper wie Flaschen, Dosen, Müll etc. bereiten den Sichel- und Spindelmäher bzw. Mulcher erhebliche Probleme, vor allem, wenn 20 – 30 cm hohes Gras auf eine Höhe von 4 bis 6 cm geschnitten werden soll. Achtlos weggeworfener Müll wird vom Fahrer leicht übersehen. Hohe Reparaturkosten sind die Folge, wenn dieser Unrat in das Mähwerk bzw. Mulchwerk gelangt. Hinzu kommt, dass Problempflanzen wie Löwenzahn, Unkraut, Kräuter, Sträucher den Messern oft ausweichen und dadurch teure Nacharbeiten erforderlich werden.

Die Firma AGRITEC GmbH, seit nunmehr über einem Vierteljahrhundert Jahren Spezialist und kompetenter Ansprechpartner für Mäh- und Mulchtechnik, hat diese Problematik schon vor Jahren erkannt und in die Erweiterung der Mäh- und Mulchanbaugeräte investiert. Die AGRITEC Schlegelmäher bzw. Mulcher überzeugen durch eine wesentlich bessere Leistung, höhere Robustheit und durch einen geringeren Wartungsaufwand. Mit den Schlegelmähern bzw. Mulchern der Baureihen GS33, GS40, GS50/GS51, GS60 und GS70 entspricht AGRITEC den gestiegenen Ansprüchen von Galabau, Kommunen und Dienstleistern an ein gutes und sauberes Schnittbild.

Die Messer mit einer horizontalen geraden Schnittkante schneiden die Mähfläche sauber ab. Sie erzeugen einen hohen Luftsog, feuchtes Gras wird beim Mähvorgang aufgerichtet und damit ein schönes und sauberes Schnittbild erzeugt. Das gemähte bzw. gemulchte und zerkleinerte Material wird sauber und klumpenfrei über die gesamte Arbeitsbreite luftig abgelegt – unabhängig von der Witterung, ob am Morgen, wenn der Tau auf den Pflanzen haftet oder an Regentagen bei nassem Gras.

In Randbereichen, wo das Gras und die Sträucher sehr hoch gewachsen sind und die Spindel- und Sichelmäher an ihre Grenzen stoßen, zerkleinern die AGRITEC Schlegelmäher bzw. Mulcher das Mäh- und Mulchgut so fein, dass es auf der gemähten Fläche liegen bleiben kann. Die gleichmäßige Verteilung des Schnittgutes verhindert Fäulnisbildung und sorgt dafür, dass sich die Rückstände im Rasen verlieren, ordnungsgemäß zersetzen und schnell verrotten. Ein Aufsammeln des Schnittgutes ist nicht mehr notwendig.

Jeder eingesparte Arbeitsgang und die Reduzierung der witterungsbedingt ausfallenden Arbeitstunden senkt die Kosten. Ein schlagkräftiges Argument sich für einen AGRITEC Schlegelmäher bzw. Mulcher zu entscheiden und dadurch Kosteneinsparungen bei den Städten und Gemeinden zu erzielen.

Die AGRITEC Schlegelmäher und Mulcher gibt es wahlweise als Heck und/oder Frontanbau, Kat. I und Kat. II , mit Kuppeldreieck für die unterschiedlichen Traktortypen sowie verschiedene Anbauvarianten an Großflächenmäher. In Arbeitsbreiten von 80 cm bis 280 cm, geeignet für Traktoren von 12 bis 190 PS mit Zapfwellenantrieb, aber auch mit hydraulischem Antrieb lieferbar. Fragen Sie Ihren AGRITEC Fachhändler vor Ort.

Fazit: AGRITEC Schlegelmäher und Mulcher sind dort wo Kosten eine entscheidende Rolle spielen und auch dort wo ein harter Einsatz sowie ein sauberes Schnittbild gefordert wird – die richtige Entscheidung für Sie als Anwender.

Produktinformationen und Videos zu unseren Produkten finden Sie hier

Weitere Informationen zu AGRITEC, Mulcher(n) und unserer kompletten Produktpalette

AGRITEC GmbH
Gersdorfer Str. 1-5
D- 68804 Altlussheim
tel +49 6205 3949-0
fax +49 6205 3949-49